Aktuelle Veranstaltungen werden in unserer Wochenzeitung Demokratischer Widerstand veröffentlicht

Zeitung abonnieren
Zeitungen verteilen
Jahresrückblick der Demokratiebewegung

Magic Monday MediTANZion

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Wann: Mon, 05.07.2021, 18:00 - 20:00 (jeden Mo bis Mon, 01.11.2021)
Wo: München, Marienplatz

Beschreibung:

Titel:
Magic Monday Meditation & Tanz - Ein Friedensfest zum Beschützen unserer Freiheitsrechte

Offiziell angemeldete Veranstaltung mit 200 genehmigten TeilnehmerInnen
Regelmäßige Veranstaltung (bereits 33 Demos seit 01.05.2020): Jeden Montag 18.00-20.00 Uhr bei trockenem Wetter (bis 01.11.2021)!

Beschreibung:
Eine Zeremonie der Menschlichkeit, Würde und Freiheitsliebe. Mit Live-Musik, Dervish-Tanzperformance, Soundhealing, angeleiteter Meditation und freiem Tanz zu DJane-Wave.

Ein vereinendes Treffen in Verbundenheit,
als Antwort auf die globale Spaltung und Polarisierung der Gesellschaft. Für ein Hinterfragen der Verhältnismäßigkeit der politischen Maßnahmen und einen liebevollen Umgang auf Augenhöhe mit Andersdenkenden.
Denn wenn eine Bündelung der Macht durch staatliche Kontrolle Freiheitsrechte verletzt, für deren Erkämpfung Menschen einst Blut und Leben gelassen haben, dann kann ein Schweigen der Massen gefährlich werden...

Wir möchten Fragen stellen - jedoch ohne dabei Feindbilder zu installieren, oder Menschen in "gut" und "schlecht" zu unterteilen. Denn wir alle sind so viel mehr als unsere Meinungen!
Wir wollen nicht GEGEN etwas sein, sondern FÜR etwas. Denn Widerstand verhärtet nur die Fronten.
♡ Hinterfragen muss nicht Anti sein. ♡
♡ Frieden braucht keinen Gegner. ♡

Wir wünschen uns, dass ein kunterbuntes Friedensfest entsteht, bei dem wir gemeinsam eine nährende Oase erschaffen, die uns mit Kraft, Vertrauen, neuen Visionen und Herzenswärme auflädt. Wir halten uns an alle Maßnahmen, und sehen auch die Polizisten als unsere Unterstützer und Beschützer an. Wir sind nicht rechts, nicht links, nicht oben, nicht unten - wir sind unschubladisierbar, eine Menschheitsfamilie. "Es gibt da einen Ort. Jenseits von Richtig und Falsch. Dort treffen wir uns." (Rumi)

Mitbringen:
Bring gerne Blumen, Kerzen, bunte Schilder, bemalte Luftballons, Räucherwerk und eine Sitzunterlage (Decke / Sitzkissen / Yogamatte / Klappstuhl) mit. Du musst nicht meditieren können oder im Schneidersitz sitzen. Come as you are.

Dies ist eine angemeldete Veranstaltung
Internetseite: http://www.mbsr-muenchen.net/demo
Beteiligte Initiativen und Aktivisten:   Graciette Justo

Zurück zum Kalender