Aktuelle Veranstaltungen werden in unserer Wochenzeitung Demokratischer Widerstand veröffentlicht

Zeitung abonnieren
Zeitungen verteilen
Jahresrückblick der Demokratiebewegung

Mahnwache zum 50. Geburtstag von Julian Assange

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Wann: Sat, 03.07.2021, 14:00 - 15:30 (jeden 1. So im Monat)
Wo: München, Professor-Huber-Platz (gegenüber Uni)

Beschreibung:

Normalerweise jeden So. Am 3.7. abweichend schon am Samstag, wegen Assanges 50. Geburtstag.

Beschreibung
Julian Assange hat mit Wikileaks eine Whistleblower-Plattform geschaffen und unglaubliche
Kriegsverbrechen und Lügen ans Tageslicht gebracht. Wir alle und die gesamte Menschheit
sind ihm zu großem Dank verpflichtet. Stattdessen wird er seit vielen Jahren als "Nestbeschmutzer"
systematisch verfolgt und venichtet, obwohl unsere "demokratischen Werte" das genaue Gegenteil propagieren.
Julian Assange ist ein weltweit sichtbarer, prominenter Präzedenzfall, der zeigt, was Kritiker der Macht
zu erwarten haben. Die Folgen sind in der Ausgrenzung kritischer Meinungen und der Zensur alternativer Medien
schon massenhaft zu beobachten.
Mit unserer Mahnwache erinnern wir daran, dass unser aller Presse- und Meinungsfreiheit gefährdet ist!

Internetseite
freeassange.eu
stimmeundzeichen.de

Dies ist eine angemeldete Veranstaltung
Internetseite: http://stimmeundzeichen.de
Beteiligte Initiativen und Aktivisten:   Free Assange - München

Zurück zum Kalender