Aktuelle Veranstaltungen werden in unserer Wochenzeitung Demokratischer Widerstand veröffentlicht

Zeitung abonnieren
Zeitungen verteilen
Jahresrückblick der Demokratiebewegung

Schweigemarsch

Wann: Sun, 16.05.2021, 14:00 - 16:00
Wo: Bischofferode, Hauptstrasse – Unterhalb Kirche

Beschreibung:

Thema:
WIR MÜSSEN REDEN
Wir gehen zusammen als Menschen für unsere Menschenrechte auf die Straße!

Details: siehe Link

Programm: Schweigemarsch durch die Innenstadt

Worüber müssen wir reden?

Darüber, dass die Pandemie von nationaler Tragweite beendet wird!

Darüber, dass unsere Grundrechte ohne Einschränkungen wiederhergestellt werden!

Darüber, dass es zu unterlassen ist, eine zwei Klassengesellschaft einzuführen.

Darüber, dass die Berufsverbote mit sofortiger Wirkung aufgehoben werden und der Einzelhandel und die Gastronomie sofort wieder öffnen dürfen.

Darüber, dass unsere Bauern nicht weiter enteignet werden, und die regionale Landwirtschaft gefördert statt zerstört wird.

Darüber, dass die Unterstützungen für Klein- und Mittelbetriebe festhängen, während sie für Großkonzerne munter fließen!

Darüber, dass es mehr als 200 statt nur 2 Experten gibt, die gehört werden müssen! Dass ausgewogene wissenschaftsbasierte und nicht politische Entscheidungen getroffen werden!

Darüber, dass es reicht mit permanenten Angstkampagnen und dass wir regierungsunabhängige Wissenschaft und Berichterstattung fordern!

Darüber, dass die Drangsalierung unserer Kinder aufhört - sie brauchen Zuneigung und Verständnis statt Isolation und Abweisung!

Darüber, dass wir als Menschen selbstbestimmt und verantwortungsbewusst über unseren Körper bestimmen dürfen, ohne daraus Diskriminierung im gesellschaftlichen Leben zu erfahren.

Darüber, dass wir als Familien selbstbestimmt und verantwortungsbewusst den Umgang mit alten und kranken Angehörigen regeln können!

Darüber, dass wir eine freie Presse und Meinungsfreiheit ohne Zensur fordern!

Darüber, dass mit Infektionsschutzverordnungen keine Versammlungsrechte zu versagen sind!

Darüber, dass die gesellschaftliche Spaltung ein Ende hat - wir stehen in Frieden und Freiheit zusammen!

Darüber, dass es uns wirklich reicht - zieht Euch warm an, denn wir werden nicht lockerlassen – friedlich, aber bestimmt!

Warum? Weil wir der Souverän sind und ihr die Repräsentanten!

Über die Einführung eines ganzheitlichen Gesundheitssystems, welchen den Menschen dient!

Darüber das Kollateralschäden der Corona Eindämmungsmaßnahmen viel sehr viel Leid verursachen.

Dies ist eine angemeldete Veranstaltung
Internetseite: https://www.der-schweigemarsch.de
Beteiligte Initiativen und Aktivisten:   Der Schweigemarsch

Zurück zum Kalender