Der Demokratische Kalender ist eine unabhängige Initiative.
Das Ziel ist es, einen Überblick über Veranstaltungen und Demos in der Demokratiebewegung zu geben (bisher hauptsächlich in deutschsprachigen Ländern) und so die Zusammenarbeit und Koordination zwischen verschiedenen Initiativen zu unterstützen.

Veranstaltungsmeldungen bitte an:
veranstaltung@demokratischer-kalender.de

Das Projekt unterstützen, gesammelte Daten nutzen: Hier

Studenten stehen auf Demo

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Wann: Sat, 01.10.2022, 12:00 - 18:00
Wo: Dresden, Friedrich-List-Platz

Beschreibung:

In knapp zwei Wochen ist es wieder so weit! 📣📣

Im Zuge der andauernden Coronamaßnahmen haben wir von @studentenstehenauf_dresden uns mit einer kritischen Haltung den gesellschaftlichen Missständen gestellt und jene durch einen anhaltenden Protest aufgezeigt. Ein Jahr nach unserer Demonstration gegen die 2G- und 3G-Regelungen an allen Lehr- und Bildungseinrichtungen rufen wir erneut zum Protest auf. Über den Sommer hinweg blieb eine effektive und wirkungsvolle Aufarbeitung über die gesellschaftlichen Missstände aus. Es droht dadurch zweifelsohne nicht nur eine Wiederholung derselben: Wir müssen ebenso damit rechnen, dass sich jene Missstände auch in anstehenden Krisen zeigen. ❌

Deswegen stehen wir am 01.10.2022 erneut mit eigenen Beiträgen in der Dresdner Innenstadt auf der Straße und laden jeden kritischen Geist dazu ein, uns anzuschließen!

Aktuelle Details: siehe Link!

Internetseite: https://t.me/studentenstehenauf_dresden
Beteiligte Initiativen und Aktivisten:  
Letzte Änderung:  Wed, 21.09.2022, 15:57: (create)

Karte

...open/close...

Anmerkung: Die Position der Markierungen ist experimentell. Korrektheit kann nicht garantiert werden.

Zurück zum Kalender